Commit 810d859d authored by Andreas Zwinkau's avatar Andreas Zwinkau
Browse files

Recommend KOMA-Script and eat own dogfood

parent 11d8de56
\documentclass{article} \documentclass[parskip=full]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc} % utf8 file encoding \usepackage[utf8]{inputenc} % utf8 file encoding
\usepackage[T1]{fontenc} % powerful pdf output encoding \usepackage[T1]{fontenc} % powerful pdf output encoding
...@@ -18,9 +18,6 @@ ...@@ -18,9 +18,6 @@
\usepackage[german]{babel} \usepackage[german]{babel}
\setlength{\parskip}{12pt}
\setlength{\parindent}{0pt} % german: do not indent first line of paragraph
\title{Praxis der Software-Entwicklung \\ \title{Praxis der Software-Entwicklung \\
\Large{Tipps und Tricks}} \Large{Tipps und Tricks}}
\author{% \author{%
...@@ -61,22 +58,44 @@ weil es sich gut mit Versionskontrollsystemen vereinbaren lässt ...@@ -61,22 +58,44 @@ weil es sich gut mit Versionskontrollsystemen vereinbaren lässt
und man hier schon für die Bachelorarbeit üben kann. und man hier schon für die Bachelorarbeit üben kann.
Office o.ä. ist aber auch möglich. Office o.ä. ist aber auch möglich.
Für deutsche \LaTeX-Dokument fast immer gute Einstellungen: \subsubsection{\LaTeX}
Statt den normalen Dokumentklassen,
empfiehlen wir vor allem für deutsche Dokumente
die KOMA-Scriptklassen zu verwenden.
Diese sind flexibler und besser für deutsche Typografie ausgelegt.
Das bedeutet deutsche Dokumente starten
mit der folgenden Deklaration.
\begin{verbatim}
\documentclass[parskip=full]{scrartcl}
\end{verbatim}
Das \texttt{parskip=full} sorgt
für eine Absatzabstand von einer Zeile
und die erste Zeile eines Absatzes wird nicht eingerückt.
Das ist im Deutsch das übliche Format,
aber nicht im Englischen.
Weitere für (deutsche) \LaTeX-Dokument fast immer gute Einstellungen:
\begin{verbatim} \begin{verbatim}
\usepackage[utf8]{inputenc} % use utf8 file encoding for TeX sources \usepackage[utf8]{inputenc} % use utf8 file encoding for TeX sources
\usepackage[T1]{fontenc} % avoid garbled Unicode text in pdf \usepackage[T1]{fontenc} % avoid garbled Unicode text in pdf
\usepackage{csquotes} % provides \enquote{} macro for "quotes" \usepackage[german]{babel} % german hyphenation, quotes, etc
\usepackage{hyperref} % detailed hyperlink/pdf configuration \usepackage{hyperref} % detailed hyperlink/pdf configuration
\hypersetup{ % `texdoc hyperref` for detailed manual \hypersetup{ % `texdoc hyperref` for options
pdftitle={PSE: Tipps}, pdftitle={PSE: Tipps},
bookmarks=true, % ... bookmarks=true,
} }
\usepackage[german]{babel} % german hyphenation, quotes, etc \usepackage{csquotes} % provides \enquote{} macro for "quotes"
\setlength{\parskip}{1em} % deutsch: Leerzeile zwischen Absätzen
\setlength{\parindent}{0pt} % deutsch: Keine Einrückung der ersten Absatzzeile
\end{verbatim} \end{verbatim}
Die Dokumentation der Pakete ist häufig lesenswert.
Insbesondere bei den Paketen hyperref und scrguide (KOMA-Script).
Wer TeXLive per Kommandozeile benutzt kann einfach
\texttt{texdoc scrguide} aufrufen.
\subsection{UML Diagramme} \subsection{UML Diagramme}
\begin{itemize} \begin{itemize}
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment