Commit b49202f2 authored by michael.hamann's avatar michael.hamann

Ich glaube das soll doch tatsächlich § 3 Absatz 6 sein.

Revert "Falsche Referenz auf §3 Abs. 6 in §3 Abs. 5 korrigiert"

This reverts commit b0599f0d.
parent b0599f0d
......@@ -55,7 +55,7 @@ Eine außerordentliche Versammlung ist einzuberufen, wenn 10\% aller Mitglieder
\item Der Vorsitzende bzw.\ die Vorsitzende beruft die Konventsversammlung ein.
Die Einladung soll den Mitgliedern spätestens eine Woche vor der Versammlung vorliegen.
Aus gewichtigem Grund kann die Frist bis auf einen Tag vor der Versammlung verkürzt werden. Über die Zulässigkeit einer Fristverkürzung beschließt die Konventsversammlung in der einberufenen Sitzung nach Feststellung der Beschlussfähigkeit gemäß § 3 Abs. 5.
Aus gewichtigem Grund kann die Frist bis auf einen Tag vor der Versammlung verkürzt werden. Über die Zulässigkeit einer Fristverkürzung beschließt die Konventsversammlung in der einberufenen Sitzung nach Feststellung der Beschlussfähigkeit gemäß § 3 Abs. 6.
Ein Versand per E-Mail ist ausreichend.
Mit der Einladung ist eine vorläufige Tagesordnung zu versenden.
......
Beschlüsse der Versammlung vom 21.3.2018 (die Begründungen wurden mündlich gegeben und sind nicht Teil der Beschlüsse):
§3 Konventsversammlung, Absatz 2, Satz 3: Ersetze den Satz "Eine Verkürzung der Frist bedarf der Zustimmung der einfachen Mehrheit der anwesenden Mitglieder des Konvents in der darauffolgenden Versammlung." durch
"Aus gewichtigem Grund kann die Frist bis auf einen Tag vor der Versammlung verkürzt werden. Über die Zulässigkeit einer Fristverkürzung beschließt die Konventsversammlung in der einberufenen Sitzung nach Feststellung der Beschlussfähigkeit gemäß § 3 Abs. 5."
"Aus gewichtigem Grund kann die Frist bis auf einen Tag vor der Versammlung verkürzt werden. Über die Zulässigkeit einer Fristverkürzung beschließt die Konventsversammlung in der einberufenen Sitzung nach Feststellung der Beschlussfähigkeit gemäß § 3 Abs. 6."
Begründung: Durch eine beliebig kurze Frist könnte ein Teil des Doktorandenkonvents Beschlüsse treffen, ohne dass andere überhaupt die Chance haben, an der Versammlung teilzunehmen. Dies ist insbesondere in Kombination mit der Vertagung problematisch. Durch eine minimale Frist von einem Tag wird sichergestellt, dass zumindest ein großer Teil der Mitglieder von der Versammlung erfährt.
......
Markdown is supported
0%
or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment